Ausflüge und Exkursionen

Die 5er auf dem Bauernhof

Unser Besuch auf dem Bauernhof

 

Am 14.11.2018 waren wir (die Klassen 5a und 5b) auf dem Bauernhof von Familie Weinmann in Speßhardt, das war geschickt, denn Marie lebt dort und ist in unserer Klasse (5a).

Wir sind mit dem Bus von Calw zum Bauernhof gefahren. Dort angekommen haben wir eine sehr spannende Führung bekommen. Wir haben auch den Melkroboter sehen dürfen.

So was gibt es nicht auf jeden Bauernhof, selbst auf den allerneuesten nicht.

Der Melkroboter hat gerade eine Kuh gemolken. Nach der Führung haben wir ein Quiz bekommen, das wir so schnell wie möglich und natürlich richtig beantworten mussten.

Wir durften auch Fragen stellen, die wir im Unterricht in kleinen Gruppen zusammen gestellt haben. Danach haben wir etwas zu essen und auch was zu trinken von Frau Weinmann bekommen. Wir durften auch ein Kälbchen benennen, es heißt jetzt Ina.

 

Von: Svenja, Marcess und Friederike 5a

Premiere beim Tigerenten-Club

Bereits seit letztem Schuljahr haben die Klassen 6a und 6b dem 24. September entgegengefiebert und dass nur aus einem Grund – dem Tigerenten-Club. Wer möchte denn nicht in spannenden Spielen gegen eine andere Schule antreten, hinter die Kulissen einer TV Produktion blicken und in den Genuss kommen, dass eventuell der eigene Lehrer Baden geht?  Voller Vorfreude und mit guter Laune aber auch ein wenig Aufregung im Gepäck, ging es dann vor einigen Wochen endlich zum langersehnten Ausflugsziel. Zu diesem Zeitpunkt ahnte niemand, dass dieser Tag noch unvergesslicher werden würde als er es ohnehin schon war.

Im Tigerenten-Club angekommen, wurden die Spielekinder sowie Frau Bosnjak direkt in die Maske entführt. Währenddessen hatten die anderen noch ein wenig Zeit Spiele zu spielen und wurden daraufhin dann auch schon von dem Produktionsteam über den weiteren Ablauf informiert. Allmählich kam es allen zwar schon ein wenig seltsam vor, dass die andere Schule nach wie vor nicht da war, aber dass die 6er heute Geschichte im Tigerenten-Club schreiben würden, ahnten sie nicht.

Kurz darauf stellte sich nämlich heraus, dass die andere Schule nicht kommt und es somit keinen Gegner gab. Nun war Spontanität gefragt! Kurzerhand wurde entschieden, dass es zum ersten Mal ein Klassenduell geben würde.  Es mussten drei weitere Spielekinder sowie eine zusätzliche Lehrkraft gefunden werden. Gesagt, getan!

Wie das Ganze ausgegangen ist, könnt ihr am Sonntag, den 21. Oktober um 7:05 Uhr im ARD sehen. Keine Sorge liebe Langschläfer, es gibt auch einen Termin für euch! Der zweite Sendetermin ist am Samstag, den 27. Oktober um 10:45 Uhr auf KIKA. Zu Gast war das Scream Team Hamburg mit vielen interessanten Tipps zum richtigen Erschrecken, sodass alle für Halloween gewappnet sind.

Lasst euch folgendes gesagt sein: Es war ein spannendes Kopf an Kopf Rennen.

Neben einer jeden Menge Spaß ist auch noch Geld für einen guten Zweck zusammengekommen. Dieses geht an ein Rehabilitationszentrum für unterernährte Kinder in Vietnam.  

(S. Bosnjak & R. Leicht)

 

 

 

Die folgenden Bilder dürfen hier mit freundlicher Genehmigung des SWR veröffentlicht werden.

Vielen Dank, SWR!